Freie Demokraten - Kreisverband der FDP Emden
Kreisverband der FDP
in der Seehafenstadt Emden

23.12.2017 von Freddy Narewski

Müllwohnwagen im Garten abgestellt

ebolinius                                                                                  müllwohnwagen   

Erich Bolinius

FDP-Fraktion

 

Emden, den 28.11.17

An die

Stadt Emden




Moin,

der Petkumer Bürgerverein ist an mich herangetreten und mich gebeten, bei Ihnen nachzufragen, ob man gegen diesen Schandfleck auf dem
Grundstück Karkstraat 14 etwas unternehmen kann (siehe Foto von heute).


Der Wohnwagen ist anscheinend voll Müll, welcher jetzt aus einem Fenster herausfällt. Die Anwohner haben Angst vor einer Rattenplage.

Ich bitte namens des Bürgervereins Petkum und auch in meinem Namen um Prüfung.


Mit hartelk Gröten

Erich Bolinius



Müll-Wohnwagen in Petkum, Karkstraat

FDP-Fraktion
Herrn Bolinius
Fraktionsvorsitzender

362/08 Sch.
Herr Schomerus - 108
04921/87-1509
04921/87-101509
schomerus@emden.de
22.12.2017

Ihre Anfrage 28.11.2017

Sehr geehrter Herr Bolinius,

auf Grund Ihrer Anfrage ist die untere Abfallbehörde der Stadt Emden tätig geworden.
Ein Mitarbeiter hat einen Ortstermin wahrgenommen und sich die Situation vor Ort angesehen.
Im Rahmen des Ortstermins wurde festgestellt, dass sich der von Ihnen angesprochene Wohnwagen auf einem
eingezäunten Privatgrundstück befindet und zurzeit allerdings keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und
Ordnung darstellt. Gleichwohl kann aufgrund des Zustandes des Wohnwagens davon ausgegangen werden, dass
dieser auch zukünftig nicht mehr ordnungsgemäß verwendet werden kann und somit abfallrechtlich als Abfall
gewertet werden muss. Daher wird die Untere Abfallbehörde ein entsprechendes verwaltungsrechtliches Verfahren
zur Entsorgung einleiten.
Bei weiteren Rückfragen steht Ihnen Herr Schomerus gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. gez.
Freseman